Aktuelles

Profis im Nachtsprung

12.06.2021
Nachtverkehr

Unsere Fahrer steuern jede Nacht (Montag-Freitag) als Doppelbesatzung Logistik-Verteilzentren in Kassel und Würzburg an. Sie verbringen Sendungen unserer Kunden, auch sperrige, schwere und empfindliche Ware, für Deutschland und ganz Europa zur Weiterleitung an die jeweilige Zieldestination. Auf dem Rückweg transportieren sie Expressversand aus diesen Ländern für unsere Region.
Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter kundenservice@transline-logistik.de.

Willkommen in der Familie

09.06.2021


Speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden ausgerichtet, ermöglicht diese Fahrzeugeinheit Ihren Transport nach individuellem Konzept.

Update zu Auswirkungen des Corona-Virus auf internationale Transporte

04.06.2021
Vor dem Versand bzw. der Beauftragung einer Abholung in Europa ist sicherzustellen, dass der Empfänger bzw. Versender wirklich erreichbar und das entsprechende Unternehmen geöffnet ist, andernfalls erfolgt umgehend eine kostenpflichtige Stornierung des Auftrages. 
Bitte zu jeder Sendung Ansprechpartner und Telefonnummer angeben.
Durch die aktuellen Einschränkungen kann es zu Laufzeitverzögerungen kommen.

Europa

Durch ständige Veränderungen der nationalen Regelungen bitten wir Sie, die aktuelle Situation im jeweiligen Zielgebiet abzufragen.

Unsere Fahrer im Nahverkehr

02.06.2021
Fahrer gesucht!

Die Tätigkeit eines Kurierfahrers ist auch in Zukunft gefragt und sehr abwechslungsreich. Wer den Umgang mit Menschen schätzt und gern Auto fährt ist bei uns genau richtig.
Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter kundenservice@transline-logistik.de.

Ausbildungsstart 2021

01.05.2021
Azubi

Ausbildungsmöglichkeiten:
- Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung
- Kaufmann/-frau für Büromanagement

Wir freuen uns auf Dich.

Auf neuen Wegen

26.04.2021
Auf neuen Wegen

Unsere neue Anbindung an das Logistik Center Kürnach
nach Süddeutschland, Tschechien, Österreich, Italien und Bulgarien


Kontaktlose Übergabe

07.01.2021
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum Schutz Ihrer Gesundheit und der unserer Mitarbeiter bitten wir Sie, vorübergehend an der kontaktlosen Übergabe von Sendungen teilzunehmen. Die Übergabe erfolgt im Beisein von Empfangsperson und Fahrer unter Beachtung des vom RKI empfohlenen Abstands zwischen einzelnen Personen. Die kontaktlose Zustellung kann nicht bei Sendungen mit Sonderleistungen (wie Identitätsprüfung, Empfangsbestätigung u.a.) angewendet werden. Auf die Dokumentation der Übergabe mit Arbeitsmitteln des Fahrers kann verzichtet werden, wenn der Empfänger uns dies vorab per Mail mitteilt. Diese Erklärung ist rechtlich einer Verfügung zum Abstellen von Sendungen gleichgestellt. Der Haftungsübergang erfolgt ab Niederlegung der Sendung am vereinbarten Ort. Bitte geben Sie in der Antwortmail Ihre zustellfähige Adresse, die Sendungsnummer und den Abstellort an. Für das gleiche Prozedere können Sie sich auch bei der Abholung in unseren Firmenräumen entscheiden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.


Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 8-19 Uhr | Sa.: 9-12 Uhr